Kategorie: Hintergrund

Sortierung: Datum | Titel | Zufällig Sort Ascending
Ansicht:

Erklärstück Paralympics: So funktioniert Para-Snowbaord

Zum zweiten Mal ist Para-Snowboard in Südkorea erst bei den Paralympics dabei, wir werfen mit den österreichischen Athleten einen Blick auf diese spektakuläre Sportart. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Pa...

Erklärstück Paralympics: So funktioniert Rollstuhlcurling

Es ist wie Schach auf dem Eis: Rollstuhlcurling erfordert vor allem Konzentration und Präzision. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Erklärstück Paralympics: So funktioniert Parabiathlon

Gekonntes Kippen mit dem Schlitten, schießen mit Feder oder nach Gehör: Parabiathlon hat einige Tücken und Anforderungen. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Erklärstück Paralympics: So funktioniert Paralanglauf

Auch im Langlauf treten die Athleten in verschiedenen Kategorien an. Welche das sind und worauf es ankommt, erfahrt ihr hier. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Erklärstück Paralympics: So funktioniert Paraski alpin

Drei Kategorien, verschiedene Startklassen und eine Uhr, die unterschiedlich läuft: Das sind die Besonderheiten im Ski alpin. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Hintergrund Langlauf: Das bringt die Höhenkammer

Andrea Eskau trainiert für Sotschi 2014 in der Höhenkammer der Deutschen Sporthochschule Köln. Dr. Markus de Marées erklärt, was das bringt.

Hintergrund: Die Ausrüstung beim Sledgehockey

Nationalspieler Jörg Wedde erklärt die Ausrüstung der Sledgehockeyspieler, vor allem bei Schläger und Schlitten unterscheiden sich die Sledger vom Eishockey.