Drei Kategorien, verschiedene Startklassen und eine Uhr, die unterschiedlich läuft: Das sind die Besonderheiten im Ski alpin. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Current day month ye@r *