Andere Sportarten Berichte15 Videos

Konnichiwa Tokyo: Die Düsseldorfer TT-Crew

Sie sind einzeln und als Mannschaft erfolgreich und wollen dies auch bei den Paralympics 2020 in Tokio sein: Die Para-Tischtennisspieler Sandra Mikolaschek, Valentin Baus und Thomas Schmidberger. Ein Video in Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e. V. (BRSNW).

18. German Paralympics Media Award verliehen

Die Preisverleihung zum GPMA, gestiftet von der DGUV, ist längst eine feste Institution. So war auch bei der diesjährigen Prämierung der besten journalistischen Beiträge im Behindertensport wieder einiges geboten.

Das sind die Sportler des Jahres 2017!

In Köln wurden wie jedes Jahr im Sport- und Olympiamuseum die Behindertensportler des Jahres gekürt. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Mathias Mester/ Niko Kappel: Die heimlichen Stars des GPMA

Sie sind das unterhaltsamste Duo im Behindertensport zur Zeit: Mathias Mester und Niko Kappel im Interview nach der Verleihung des German Paralympic Media Award 2017 der DGUV.

Beste Medienbeiträge im Behindertensport prämiert

Zum 17. Mal verlieh die DGUV in Berlin den German Paralympic Media Award und ehrte damit die besten journalistischen Leistungen im Behindertensport.

Sitzvolleyball: Fighten ohne Ende für den großen Traum

Die deutschen Sitzvolleyballer haben sich dramatisch für die Paralympics in Rio qualifiziert und wollen jetzt eine Medaille, wie schon 2012. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Edina Müller: Im Kanu zu den dritten Paralympics

Als Rollstuhlbasketballerin hat sie schon Gold geholt, jetzt greift sie in Rio nach einer paralympischen Medaille im Kanu. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Amputiertenfußball: Mit Krücken auf grünem Rasen

Noch ist Amputiertenfußball nicht paralympisch, aber trotzdem schon eine faszinierende Sportart. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Hanne Brenner: Mit neuem Pferd zu alten Erfolgen

Sie hat schon viermal Paragold gewonnen, nach Rio reist Dressurreiterin Hanne Brenner allerdings mit einem neuen Pferd, will aber trotzdem wieder Erfolge feiern. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.

Auf dem Weg nach Rio auf drei Rädern

Dreiradfahrer Hans-Peter Durst ist schon mehrfacher Weltmeister, in Rio will er sein Olympia-Silber aus London mindestens bestätigen. Ein Video in Kooperation mit der DGUV und der Paralympics Zeitung.